Homöopathie

Wie häufig sollen homöopathische Mittel eingenommen werden?

Die Einnahmehäufigkeit von Homöopathika hängt vom jeweiligen Krankheitsverlauf ab. Dabei gilt: Homöopathika können so oft genommen werden, wie es nötig ist. Im akuten
Stadium kann das halbstündlich sein.

Die unnötige Einnahme von homöopathischen Arzneien sollte vermieden werden. Das heißt, sobald sich der Krankheitsverlauf verbessert, muss keine weitere Gabe eingenommen werden. Stagniert der Verlauf wieder, muss eine neue Dosis eingenommen werden.

Nach einer Erstverschlimmerung wird keine neue Gabe gegeben, bis diese wieder abgeklungen ist.

Tags
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

Alle Artikel, Infos und regelmäßige Updates von naturatus.de direkt an Dich